Willkommen

Wir bewegen uns weiter!

„3G“ wird zum Saisonstart ab 13. September 2021 wieder erforderlich sein – doch das war auch schon im Frühjahr kein Problem. Also einfach nur einen der „G“-Nachweise mitbringen (bei Tests gilt aktuell: nicht älter als 24 Std und offiziell bestätigt!) – und wir können wieder gemeinsam „in Bewegung“ zu kommen!

Die wichtigsten Infos zu Corona sowie aktuelle Hygienekonzepte haben wir auf einer eigenen Seite „Corona Information“ zusammengestellt.


Die Kursangebote von „Aktiv & Gesund“ starten wieder

Mit neue Angeboten – Starke Mitte & Zumba


Chor „SingFreu(n)de“ Warmbronn

Probenstart nach der Sommerpause ab Dienstag, 14.09.2021

Probenort: Rolf-Wagner-Halle Warmbronn
Probe: immer dienstags von 20:00 – 22.00 Uhr

Alle weiteren Informationen auf der „SingFreu(n)de“ Seite.


SPORTABZEICHEN – nur noch drei Termine in 2021 

Nach den Sommerferien bieten wir noch drei Termine an: immer mittwochs, 15,. 22. und 29. September, jeweils von 17.30 – 19 Uhr am Rasenplatz.  Wir freuen uns auf euch!


Wieder Plätze frei: Tanzkurs für Paare

Mit Angelika Lieb steht uns eine ausgebildete Tanzsporttrainerin zur Verfügung, die in der Rolf-Wagner-Halle Tanzkurse für Paare in den Gesellschaftstänzen (Standard und Latein) anbietet.
Sonntags, 18.00 bis 19.30 Uhr / Fortgeschrittene
Sonntags, 19.30 bis 21.00 Uhr / Anfänger ohne Vorkenntnisse
Weitere Info über Angelika Lieb, Tel. 0151-26337111 oder per Mail an: angelika.lieb@online.de


Bitte mitmachen!

Einmalige Spendenaktion: „Luftsprünge für unsere Sportjugend“

Wahre „Luftsprünge“ konnten unsere Warmbronner Kinder und Jugendliche machen, seit der Verein den Zuschlag zur Teilnahme an der Aktion „Jump & Fun“ des Schwäbischen Turnerbundes erhalten hatte. Das Training lief gerade richtig an, als die Hallen wegen Corona leider geschlossen werden mussten. Trotzdem hat der Verein die drei attraktiven Trampoline nun angeschafft – wir sind überzeugt, dass dieser Sport eine Zukunft hat in Warmbronn. Unterstützen Sie uns bei dieser neuen Initiative mit einer kleinen Spende Damit unsere Kinder und Jugendlichen auch nach Corona wieder „Luftsprünge“ machen werden!
Alles Weitere lesen Sie hier


Sportgaststätte:
Jetzt auch den neuen Biergarten genießen!


Lassen Sie sich die leckeren Pizzen und die auch sonst vielseitige Speisenauswahl nicht entgehen. Und lassen Sie sich von der neuen, sehr geschmackvollen Einrichtung überraschen. Besonders einladend bei Sonnenschein: der neugestaltete Biergarten. Lassen Sie sich überraschen!

Geöffnet ist Montag – Samstag von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 23.30 Uhr, Mittwoch ist Ruhetag! Am Sonntag ist durchgehend offen von 11.30 – 22 Uhr. Oder einfach anrufen und innerhalb kurzer Zeit ist ihr Lieblingsessen abholbereit!! Telefon: 07152-7063689
Besonders günstige Mittags-Menues! Pizza kann gerne auch telefonisch bestellt und dann abgeholt werden! Telefon: 07152-7063689
Weitere Infos über die neue Homepage: www.waldgaststaette-warmbronn.com


Jetzt mitmachen:
unsere ZUKUNFTSWERKSTATT hat geöffnet! Ihre Wünsche und Anregungen interessieren uns.  Weitere Infos finden Sie hier.


Fussball: Jugendtrainer gesucht!

Noch suchen wir weitere Trainer / Übungsleiter! Zum Beispiel für unsere Jugendmannschaften, da uns leider einzelne Änderungen bevorstehen. Interessenten die sich entsprechend engagieren wollen und können wenden sich bitte an die Abteilungsleitung Fussball.

Christoph Schenk
christoph.schenk@spvgg-warmbronn.de


Ein krönender Abschluss!
Einweihung der sanierten Rolf-Wagner-Halle

Nach nur 8 Monaten Umbauzeit konnte die komplett sanierte Rolf-Wagner-Halle im November 2018 eingeweiht werden. Die rund 150 Gäste, vor allem die, die davor nur ab und zu einmal durch die neuen Fenster gespickt hatten, waren überwältigt von der völlig veränderten Wirkung des Raumes. Überwältigt waren aber auch die anwesenden »Schaffer«. So viel Lob und Anerkennung, Begeisterung und Freude hatte wohl niemand erwartet. Das tat sehr gut nach den vielen intensiven Arbeitseinsätzen. Thomas Hoene, 1. Vorsitzender und einer der ausdauerndsten Umbauhelfer, erläuterte in einem lockeren Gespräch mit dem für dieses Projekt ehrenamtlich tätigen Architekten Joachim Schöllhorn einige Details der Sanierungsarbeiten. Oberbürgermeister Martin Cohn beglückwünschte die Warmbronner zu der neuen Halle und ließ es sich nicht nehmen – ganz privat – auch eine Stuhlpatenschaft zu übernehmen. Bernhard Bauer, Vorsitzender der Bürgerstiftung und Klaus Hein, Vorsitzender des Gemeindevereins brachten in ihren Grußworten die Bedeutung der Halle für den Ort und den Dank an alle Engagierten zum Ausdruck.



Comments are closed.