Sportabzeichen

Sportabzeichen-Saison 2018 gestartet!

Die »Sportabzeichen-Saison« startet in Warmbronn traditionell am ersten Tag des Pfingstzeltlagers mit den Prüfungen für die zahlreichen Kinder und Jugendlichen. Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit kann jeder – abhängig vom jeweiligen Alter – in unterschiedlichsten Disziplinen nachweisen. Weitsprung, Weitwurf, Sprints, Seilhüpfen und Laufen sind nur einige der Möglichkeiten.
Erforderlich ist auch der Nachweis über die Schwimmfertigkeit. Bis zum Alter von 12 Jahren reicht es aus, eine Strecke von 50 m in einer beliebigen Zeit zu schaffen. Das bestätigen in der Regel die Bademeister in den Schwimmbädern. Auch für Erwachsene ist der geforderte Schwimmnachweis mit wenig Anstrengung verbunden – dieser gilt dann auch fünf Jahre lang!

Seit dem 6. Juni steht das Sportabzeichen-Team wieder an jedem Mittwoch in der Zeit von 17.30 bis 19.00 Uhr am Rasenplatz hinter der Staigwaldhalle für alle Interessierten zum unverbindlichen Training und zur Abnahme der Prüfungen bereit. Dabei kann jede/r auch einfach nur mal testen, wie seine individuellen Leistungen im Rahmen des »Deutschen Sportabzeichens « bewertet werden. In der Regel können alle geforderten Disziplinen an einem Abend absolviert werden, das Team bietet aber auch Sondertermine z.B. für Radfahren, Hochsprung oder Walking an. Auskunft dazu gibt der Leiter des Teams, Paul Kallenberger, jederzeit gerne. Bis Ende September werden die Abnahmetermine angeboten. Danach müssen alle Daten aufbereitet und an den Sportkreis Böblingen zur Erstellung der Urkunden weitergeleitet werden. Am 2. Dezember werden diese dann im Rahmen einer kleinen Feier an die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen verliehen. 131 Abzeichen waren es in Warmbronn im letzten Jahr!

Gerne würden wir die Prüfer-Gruppe noch ein bisschen vergrößern, damit für ausreichend »Personalpuffer« gesorgt ist. Wer sich also vorstellen kann, an dem einen oder anderen Mittwoch ca. 1,5 Stunden mit (wirklich!) nur netten Leuten auf dem Sportplatz zu verbringen, soll sich einfach melden: Tel. 73628 oder per Mail an paul.kallenberger3@web.de

———————————————————-
Kontakt

Paul Kallenberger
Tel. 071 52.736 28
paul3.kallenberger@web.de

Weitere Informationen zum Deutschen Sportabzeichen erhalten Sie unter
www.deutsches-sportabzeichen.de



Comments are closed.